CL Development - Software Development & IT-Systeme

HTML Newsletter Layouts

Wer einen Newsletter anpassen will denkt sich zunächst nichts schlimmes dabei. Man erstellt das Template, schaut es sich im Browser an, passt noch hier und da Styles an und dann - testet man eine Mail..

Jeder der sich schonmal an Newslettern versucht hat, kennt das Problem. Es ist nichts wie es sein sollte.

In diesem Beitrag werde ich euch ein paar wichtige Tipps und Tricks für Newsletter geben und erklären warum die neuste Technik nicht die beste ist - zumindest in diesem Fall!

Beim Newsletter erstellen ist wichtig, dass man einiges was man schon über HTML5, CSS3 und Optimierung weiß vergisst, denn E-Mail Programme ticken anders.

Es gibt wie es bei vielen Dingen ist, leider keinen perfekten Weg. Viele Wege führen zum Ziel. Hier aber meine Taktik, welche sich ganz gut bewährt hat.

Schritt 1 - Erstellen eines gewohnten Layouts (optional)

Als erstes erstellt man sich das Layout wie man es bisher gewohnt ist. Mit HTML und CSS so das es so aussieht wie man es sich vorstellt.
Hierbei sollte man aber gleich auf externe CSS Dateien oder große CSS Definitionen mit style-Tag verzichten.

Dieser Schritt ist deshalb optional, da ich dieses Layout nur verwende um später leichter den richtigen Code zu schreiben bzw. einen vergleich der Umsetzung zu haben.
Ebenfalls bietet mir dieser Schritt die Möglichkeit Größen und Abstände zu definieren, die ich dann später nur noch umsetzen muss, anstatt sie dann zu durchdenken.

Schritt 2 - Erstellen der Grunddatei

Wir erstellen eine neue HTML-Datei. In dieser verzichten wir vorerst auf html und head und starten gleich mit unserem body. Im Body definieren wir uns mit style="" die Grundvoraussetzungen des Newsletters. Mit zum Beispiel Hintergrundfarbe (solle auch bei Weiß angegeben werden), Schriftart, Schriftgröße und den Zeilenabstand. Diese Werte werden wir dann später noch öfter nutzen müssen.

Danach erstellen wir unseren Inhalt des Newsletters. Ich empfehle dabei nicht auf prozentuale Breite oder volle Breite zu setzen. Gut geeignet für Newsletter sind je nach Layout 400-600 Pixel, in manchen Fällen auch 800 Pixel wenn zum Beispiel an der Seite noch Boxen integriert werden.

Schritt 3 - Tabellen Layout

In einem Newsletter ist es wichtig, dass man keine divs benutzt, da diese meist von den Mail-Programmen einfach gelöscht werden, da sich dort "Schadcode verstecken" könnte. Also müssen wir auf Tabellen zurück greifen und diese ineinander verschachteln. Was einem hierbei erst mal komisch vorkommt ist leider traurige Realität, wir müssen wieder cellpadding, cellspacing und border angeben, welche eigentlich in CSS3 überflüssig wurden.

So gestalten wir nach und nach unser Layout nach der Vorlage die wir in Schritt 1 erstellt haben. Hier können wir oftmals den style-Code kopieren.
Wichtig: An jeder Tabelle muss erneut Schriftfarbe, Schriftgröße und Schriftart angegeben werden!!

Tipps, Tricks und Hilfe beim Erstellen

Hier noch einmal kurz zusammengefasst:

  • Alles in verschachtelten Tabellen positionieren
  • Wenig bis keine %-Werte für Breiten verwenden (Tabellen Bug)
  • Styles im style-Tag direkt ans Element
  • paddings in Tabellen Zeilen / Spalten umwandeln
  • Feste Breite
  • Bei Bildern den alt-Tag setzen. Viele Programme zeigen erst mal ohne Bilder an
  • Um zwischen Bildern abstände zu vermeiden display:block zum style hinzufügen

Wenn es dann um das versenden geht, müssen einige Regeln beachtet werden:

  • Impressumspflicht im Newsletter (nicht nur ein Verweis)
  • Link, wo sich der User vom Newsletter abmelden kann
  • Man sollte eine Browseransicht anbieten. Dieses ist nicht vorgeschrieben, kommt aber gut an!
  • Halten Sie den Content des Newsletters kurz und präzise. Der komplette Inhalt eines Artikels muss nicht unbedingt im Newsletter stehen. Linken Sie stattdessen auf Ihre Webseite und stellen dort weitere Informationen zur Verfügung
  • Im Allgemeinen sollte der Textanteil den Bildanteil im Newsletter überwiegen.
  • Der Betreff sollte gut gewählt werden. "Kredit-Newsletter" wird wahrscheinlich im Spam landen

Als Faustregel gilt: Je kürzer Ihre E-Mail wirkt, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie nicht im Spamordner landet.

10 Kommentar(e)

Marco 29. Jan 2014, 14:56

Ich war ja schon fast am verzweifeln warum mein Newsletter immer komisch aussieht.

Echt ein paar nützliche Tipps!

online 05. Dec 2016, 17:28

Never take cialis online pharmacy for Daily Use with other male impotence medications.

viagra_pharmacy 10. Jan 2017, 19:21

Re: Levitra vs Cialis vs viagra pharmacy I had used Generic VIgara, and it had worked Great for me.

viagra 01. Feb 2017, 07:30

Is there any medicine for women similar to buy viagra las vegas .

cialis 03. Mar 2017, 11:05

I also tried Viagra, it work fine for me but purchase cialis online (tadalafil) has stronger and longer effects.

buy_viagra 28. Mar 2017, 12:27

Almost everyone has heard with the drug called buy viagra, a favorite treatment for impotence problems.

advance 05. May 2017, 01:36

SPECIAL OFFER : cash advance loans in virginia For Women Herbal on SALE , Buy Viagra For Women Herbal shop online .

for 09. Aug 2017, 15:15

Wwwfreeviagracom , recommended dosage for link for you cialis .

viagra 02. Oct 2017, 10:03

Pero prescription viagra ireland king jailed for three years Mairena del Aljarafe.

viagra 02. Nov 2017, 11:56

I need a prescription for herbal viagra in canada in .